Der ProDirector 7 – Ein Industrie Laser-Projektor der Spitzenklasse

  • Der ProDirector 7 ist tausendfach bewährt
  • Eine Laser-Positionierhilfe mit unnachahmlicher Präzision
  • Einfach und genial in der täglichen Anwendung
  • Weltweit in nahezu allen Ländern und Industrie-Segmenten im Einsatz
  • Staubdicht und robust für fast jede Umgebung perfekt

Mit dem ProDirector 7 verschaffen sich Unternehmen in vielen Segmenten der Industrie entscheidende Vorteile, wenn es darum geht, schnell und in höchster Präzision zu arbeiten. Der ProDirector 7 projiziert seine grünen oder roten Laserstrahlen von einem festen Bezugspunkt aus, der unter der Decke oder an einer speziellen Konstruktion liegen kann. Dabei erreicht er für jede Richtung im Raum ein Projektionsfeld für den Laser bis zu 80° Grad horizontal und 70° vertikal. Selbst ein nachträgliches Aufrüsten in Ihrer Fertigung stellt damit kein Problem dar.

SL-Laser_Prodirector-7 Ansicht3 SL-Laser_Prodirector-7 Ansicht3
SL-Laser_Prodirector-7 Ansicht1 SL-Laser_Prodirector-7 Ansicht1
SL-Laser_Prodirector-7 Ansicht1 SL-Laser_Prodirector-7 Ansicht1
SL-Laser_Prodirector-7 SL-Laser_Prodirector-7

Funktionsweise als Laser-Projektor für Handwerk und Industrie

Spezifikationen des Systems

  • Positioniergenauigkeit
    ±0,35 mm bei einer Projektionsfläche von 4,5 x 4,5 m² und 4 m Abstand (entspricht 60°)
  • Projektionsfeld
    Horizontal: max. 80°, Vertikal: max. 70°
  • Laser
    Grün: 520-525 nm, FC-Lasermodul
  • Laserklasse 5 mW
    International: Klasse 2M nach IEC/EN 60825-1:2015-07, CE-zertifiziert
    USA: Class IIIa nach 21CFR 1040 (CDRH)
  • Stromversorgung
    80-240 VAC 50/60 Hz
  • Maße
    Länge: 355 mm, Breite: 120 mm, Höhe: 190 mm, Gewicht: 5,8 kg

ProDirector 7: Funktionsweise als 3D Laser Projektor für Handwerk und Industrie

Ein computergesteuertes Lasersystem mit der ausgefeilten Bediener Software sorgt dafür, dass der Laser des ProDirector 7 Messpunkte, Linien und ganze Arbeitspläne auf die zu bearbeitenden Oberflächen wirft. Fest installiert oder integriert in ein Schienensystem spielt die Größe oder Komplexität der Freiformen, Schweißtische, Werkstücke, Materialien oder verschiedenen Lagen im Composite Bereich keine Rolle mehr. Die staubdichte Konstruktion des ProDirector 7 erweist sich bei der Holzbearbeitung ebenso zuverlässig robust wie bei der Arbeit mit Betonfertigteilen.

Jeder Arbeitsschritt wird vorgegeben, die Ausführung durch die Mitarbeiter kann ohne mühsames Anreißen, Messen, Abgleichen und Nachprüfen erfolgen. Das reduziert nicht nur die Arbeitsdauer, sondern minimiert die Fehler-Margen deutlich. Perfekt für CNC-Anwendungen aller Art. Bei extrem großen Bauteilen wie in der Luftfahrtindustrie lässt sich der ProDirector 7 auch als Verbundsystem installieren, so dass der gesamte Bereich abgedeckt werden kann.

Leistungsbeschreibung der Hardware

  • Präzisions-Hochgeschwindigkeitsscanner mit Gegentakt Endstufen
  • Elektronik in moderner SMD Technik.
  • Integrierter embedded PC mit 800 MHz ,4 GB-Speicher
  • Optimierter Empfangssensor der Reflexionsstrahlung
  • Dateneingang RS232, RS 485, oder Lichtwellenleiter
  • Kontrolllampen für Netzspannung und Informationssignal
  • Netzfilter in der Stromzuführung
  • Schaltnetzteil mit einer Eingangsspannung von 100- 240 VAC
  • Industrie-Aluminiumgehäuse nach IP 54 mit optimierter Oberfläche zur Wärmeabgabe
  • Umgebungstemperatur 5-45 Grad, Leistungsaufnahme ca.70 VA
  • CE-Konformitäts-Kennzeichnung, Handbuch

Sie haben
Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

ProDirector 7 – eine Lösung für viele Probleme

Der 3D Laser Projektor ProDirector 7 – eine Lösung für viele Probleme

Die Laser-Projektoren von SL Laser haben sich aus all diesen Gründen in den letzten 25 Jahren als Präzisionsgeräte zur Arbeitserleichterung, Präzisierung und Beschleunigung vieler Arbeitsvorgänge einen bekannten Namen gemacht. Sei es als einfache Linienführung im 2D-Format beim Schneiden und z.B. der Betonverschalung oder bei der komplexen Ausrichtung von Maschinen und Werkstücken, die 3D Laser-Projektoren von SL Laser gehören heute dazu. Dabei sticht der ProDirector 7 sowohl in der Bandbreite der Branchen wie in den Verkaufszahlen deutlich heraus.

Angefangen bei der Luft- und Raumfahrt mit ihren höchsten Präzisionsansprüchen für die Metallbearbeitung findet man den 3D Laser-Projektor ProDirector 7 in nahezu jedem Bereich der Industrie. Das gilt natürlich ebenso für das spezialisierte Handwerk wie z.B. den Yacht- und Bootsbau und seine faserverstärkten Kunststoffe. Die Kostenoptimierung und Qualitätssteigerung, die sich mit dem 3D Laser-Projektor ProDirector 7 erzielen lassen, machen die Investition zu einer klugen Entscheidung. Überlassen Sie diese Wettbewerbsvorteile nicht mehr anderen Unternehmen. Spielen Sie mit einem 3D Laser-Projektor für Ihre Arbeitsprozesse vorne mit und nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Kontakt

Universell: Beispiele für Anwendungen und Industrie-Segmente

Rüsthilfen für CNC-Holzfräsen und Messtool beim Holzbau

  • Bei der direkten Übertragung von Positionierungen aus der Steuerung der Oberfräse
  • Als optisches Leitsystem für Konturen und Ausrichtung von z.B. Pressblöcken
  • Beim Positionieren von Anschlägen und Nagellinien/Nagelbindern

Ausrichtung auf Schweißtischen oder Stahlbindern in der Metallindustrie

  • Millimetergetreue Ausrichtung von Werkstücken aus dem CAD
  • Zeitsparender Verzicht auf Schablonen
  • Bequeme 1:1 Projektion von Konturen und Anschlagpositionen

Composite Anwendungen für die Bearbeitung von Verbundfaser-Bauteilen

  • In der Luft- und Raumfahrtindustrie für Flügel, Rumpfteile und Landeklappen
  • Dort, wie in der Formel 1 für die Verlegungsprozesse der Composite Fasermatten
  • Beim Bau von Windkraftanlagen durch präzise Projektion selbst in großen Höhen

Messungen und Projektionen im Baugewerbe

  • Bei der Positionierung von Schalungen und Bewehrungen für Fertigbetonteile
  • In Verbindung mit einem Leitsystem auf einer Palettenumlaufanlage mit wechselnden Arbeitsschritten
  • Bei der Projektion von CAD-Zeichnungen auf Bauteile und Werkstücke

Montage im 3D Bereich

  • Im Flugzeugbau durch die genaueste Platzierung von Tausenden von Kleinteilen
  • Bei der Qualitätskontrolle durch die Projektion von Konturen auf Bauteile
  • Im Bootsbau durch präzise Anzeige von Konturen und Krümmungen

Vorlagenprojektion in der Textilverarbeitung

  • In der Ausrichtung und beim Zuschnitt von Ledervorlagen
  • Für die Linienführung für Segel- oder Ballonbearbeitung
  • Zur Konturierung von Solar-Abdeckungen

Eine perfekte Bediensoftware für den 3D Laser-Projektor

Mit der Erfahrung der Entwickler von SL Laser hat sich die Anwendung unserer Technologie immer weiter erleichtert. Übertragen Sie die Daten Ihres 2D oder 3D CAD-Systems einfach auf die Bediensoftware, die alle gängigen Formate importiert und sich bei Bedarf sogar auf die Besonderheiten Ihrer unternehmenseigenen Anwendungen anpassen lässt. Die jeweiligen Arbeitsschritte können manuell oder per Fernbedienung abgerufen werden.

Dabei liegt die Software in den unterschiedlichsten Versionen vor, die z.B. auf 3D Composite Teile oder die Projektion aus OEM Anwendungen spezialisiert sind. Die Klärung und Integration Ihrer unternehmensinternen Abläufe in die Funktionsweise des ProDirector 7 und der entsprechenden Softwaresind genau wie die Einführung in das System und seine Bedienung feste Bestandteile des umfassenden Servicepakets, das Sie bei SL Laser für den 3D Laser-Projektor ProDirector 7 erwerben.

Bediensoftware

3D Laser Projektor ProDirector 7 - Beamer Produkte von SL Laser

Pro Director 7M als mobile Version

Wir haben unseren Laserprojektor ProDirector 7 auch für die mobile Anwendung spezifiziert. Ein kräftiger Industrie Akku sorgt für einen stundenlangen störungsfreien Betrieb auf unzugänglichen Baustellen, an Windkraftanlagen im Außeneinsatz oder auf der Yacht ohne externe Stromversorgung. Mit dem Laserprojektor ProDirector 7M sind Sie völlig unabhängig und können doch ein schnelles, sauberes und höchst präzises Arbeiten gewährleisten. Montieren Sie den Projektions-Laser auf dem Stativ, verbinden Sie ihn per Bluetooth mit dem Tablet, kalibrieren Sie ihn anhand von Referenzpunkten und die Projektion kann beginnen.

Es versteht sich von selbst, dass bei der Anwendung der Laserprojektoren von SL Laser die Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit Laserstrahlen berücksichtigt und eingehalten werden. Bei weiteren Fragen zum ProDirector 7, zur Anwendung oder zur Software finden Sie Informationen in unseren FAQ, oder Sie nehmen einfach direkt Kontakt auf.

FAQ Kontakt

Die Schulung:
Praxisnah, schnell und bedarfsgerecht für Ihre Situation

Neben der bewährten Technologie und der robusten Ausführung für die Ansprüche unserer Kunden ist es vor allem die schnelle und leichte Übertragung der Anwendung und ihrer Bedienung in alle Arbeitsprozesse, die einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für SL Laser und den ProDirector 7 ausmachen. Der ProDirector 7 ist zwar ein echtes Hightech Produkt, aber zeichnet sich immer wieder durch seine unübertroffen leichte und praxisnahe Anwendung aus.

Unsere praxiserprobten Fachleute haben buchstäblich schon tausende von Kollegen bei unseren Kunden schnell und erfolgreich im Umgang mit dem ProDirector 7 geschult und trainiert. Dabei hilft uns ein gerüttelt Maß an Erfahrung dabei, den Bedarf und die Situation vor Ort schnell zu erfassen und sowohl den Laser-Projektor und seine Installation wie auch die Software und die Schulung effektiv an die jeweiligen Gegebenheiten anzupassen.