Projektionslaser Metallindustrie
    
  Projektion mit Laserlicht zum Positionieren von Bauteilen
   
  Positionierung von Stahlbinder mithilfe von Positionslaser

Metallindustrie

Laserprojektion in der Metallindustrie

 

Laserprojektion am Schweißtisch:

  • Positionen der Spannmittel werden angezeigt.
  • Die Projektionshöhe bestimmen Sie selbst.
  • Rüst-Wiederholungen werden leicht gemacht.
  • Rüstvorgaben werden eingehalten.
  • 1:1 Werkstück Positionierung vom CAD auf den Tisch; mm-genau!
  • Es sind keine Schablonen mehr notwendig.
  • Es werden keine Anbauteile mehr vergessen.
  • Dient der idealen Qualitätskontrolle.
 

 

Stahlbinder

Beim Aufbau von Stahlbindern, spart Ihnen der ProDirector 6 bares Geld. Eine vollständige Projektion im Maßstab 1:1 wird auf dem Tisch geworfen. Es wird die komplette Kontur des Binders, die Verschraubungen und die Anschlagposition angezeigt. Somit kann jede Applikation im Binderbereich in Minuten angezeigt werden was zu einer Ersparnis von bis zu 70%, auf Ihre Rüstzeiten führen kann. Die häufigen unterschiedlichen Rüstzustände, werden mit Hilfe der Laserpilot Software schnell an den Laser weitergeleitet, der das neue Bild in Sekundenschnelle anzeigt. Durch die Projektion, wird die Produktivität erhöht, die 1:1 Projektion ermöglicht eine sofortige Bearbeitung der Zeichnung auf dem Tisch und wiederholende Tätigkeiten, können mittels der Software programmiert werden. Sie können die Arbeit auf mehrere Teams aufteilen, so dass ein schnellerer Durchsatz an Bindern möglich ist. Ein einfaches System, das schnell zu erlernen ist. 
Das Lasersystem ist kompatibel zu einer Vielzahl an CAD-Systemen aus diesem Bereich. 
 

 

Positionierhilfe beim Fräsen, Schneiden und Gravieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok