SL3D

Die Software für 3D Composite Anwendungen

SL3D Software für Composite Anwendungen

Von der Arbeitsvorbereitung über Ply-Bearbeitung bis zum Produktivitätsmanagement haben Sie die Kontrolle! Mit einem intuitiven Benutzerinterface

projizieren Sie Ihre Zuschnitte in die Form, so einfach wie das Verschicken von einer E-Mail. Ihre Arbeiter vergeuden weniger Zeit mit manuellen

Messen und den Auflegen unhandlicher Schablonen und die Composite-Teile wandern in den Autoklaven. Sofort!

Das Programm SL3D dient zur Projektion dreidimensionaler Zeichnungsdaten. SL3D stellt eine Reihe von Funktionen zur Verfügung,

mit denen bestehende Zeichnungsdateien aus CAD-Programmen bearbeitet und für die Laserprojektion angepasst werden können. 

Unter SL3D ist es möglich mehrere Projektoren gleichzeitig einzusetzen und dabei auf mehrere Objekte wie z.B. Formen gleichzeitig zu projizieren.

SL3D unterstützt dabei in intelligenter bzw.automatischer Weise die Aufteilung der projizierten Zeichnungselemente. Für die Steuerung und Dokumentation des Produktionsprozesses von z.B.

Karbonfaserteilen stehen zahlreiche Funktionen und Optionen zur Verfügung. SL3D zeigt Bildinhalte in bis zu 4 Fenstern gleichzeitig. Für ein Bild kann ein

unterstützendes Bitmap, JPEG oder PDF mit Beschreibungen z.B. des Arbeitsvorganges angezeigt werden.


PC Anforderungen

Windows Betriebssystem (ab Windows 7, 64bit, 4 GB RAM, 1 GB Grafikspeicher) mit Maus und einer freien seriellen oder USB Schnittstelle. Die SL3D Software kann mehrere oder einzelne Laserprojektoren ansteuern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.